2014: Doppelmeisterschaft

Nach sieben Jahren in der Kreisliga B gelang der 1. Mannschaft des VfR Merzhausen unter Trainer Uli Lehmann in der Saison 2013/14 der Wiederaufstieg in die Kreisliga A. Schon vor dem letzten Spiel stand die Mannschaft als Meister fest. Auch die 2. Mannschaft unter Trainer „Tschitsch” Scheickenpflug holte den Meistertitel, und die erfolgreichsten Torschützen beider Mannschaften, Nicolas Meyer in der 1. und Nico Engesser in der 2. Mannschaft, gewannen in ihren Ligen die Torjägerkanone. Am letzten Spieltag traf die 1. Mannschaft auf den FC Freiburg-St. Georgen 2, der Tabellenzweiter war. Der VfR gewann mit 4:2, und die Doppel-Meisterschaft wurde lange gefeiert.