Historie

„Gerade eben“ ist bereits Vergangenheit. Das wird nirgends deutlicher als im Fußball: wenn nach einem Gegentor der Jubel über den Führungstreffer innerhalb einer Minute in Ernüchterung umschlägt, wenn auf Ernüchterung durch einen neuen Treffer Jubel folgt. Wenn es nach dem Abstieg sofort weitergeht und wenn selbst eine Meisterschaft abgehakt ist, sobald neue Aufgaben kommen.

Das „Gerade eben“ findet sich im Archiv. Bei der „VfR-Zeittafel“ geht der Blick weiter zurück, bis in die Gründungsjahre des Vereins. Wie in jedem Verein gibt es Personen, die die Entwicklung entscheidend geprägt haben und von denen einige als „VfR-Legenden“ vorgestellt werden. Ergänzt wird dieser Rückblick durch reich bebilderte Erinnerungen an „Höhepunkte der Vereinsgeschichte“.

Das Buch „Der Verein – Kleine Geschichte des VfR Merzhausen“ von Wolfgang Weyers wird im Herbst 2017 erscheinen. Eine kleine Vorschau findet sich hier.