2017: Titel-Triple

Zwei Meisterschaften in Folge gab es viermal in der Geschichte des VfR Merzhausen. In den Jahren 1928 und 1929, 1950 und 1951 sowie 1959 und 1960 gelang dies jeweils der 1. Mannschaft, die zweimal hintereinander aufsteigen konnte. Ein Titel-Triple gelang bisher nur einmal, und zwar der 3. Mannschaft des VfR, die im Sommer 2014 nach vielen Jahren mit nur zwei aktiven Herren-Mannschaften erstmals wieder gemeldet wurde. Ihre ersten drei Spieljahre hat sie 2015, 2016 und 2017 als Meister der Kreisliga C3 beendet. Auf die Wahrnehmung des Aufstiegsrechts wurde verzichtet, da viele Spieler auswärts studieren oder arbeiten und nur unregelmäßig an den Wochenenden nach Hause kommen. Trainieren können sie deshalb nur am Freitagabend, aber kicken können sie: ebenso wie die Meisterschaften der Ersten zählt auch das Titel-Triple der 3. Mannschaft, das am 28. Mai 2017 durch einen 4:1-Erfolg beim 1. FC Mezepotamien 2 klar gemacht wurde, zu den Höhepunkten der Vereinsgeschichte.